Ausschreibung Triathlon Ingolstadt 2022

Veranstalter:

Endurance-Sportevents GmbH
Theresienstraße 12
85049 Ingolstadt
e-Mail: info[at]triathlon-ingolstadt.de
www.triathlon-ingolstadt.de
zuständiger Verband: Bayerischer Triathlon Verband e.V./DTU

Termin:

29.05.2022

Start:

Ingolstadt Naherholungsgebiet Baggersee, Nähe Beachvolleyballplätze (Mitterschüttweg, 85049 Ingolstadt)

Ziel:

Ingolstadt Naherholungsgebiet Baggersee

Wettkampfgericht:

Die am Veranstaltungstag von der DTU und/oder vom Landesverband eingesetzten Kampfrichter bilden unter Leitung ihres Einsatzleiters das Wettkampfgericht

Schiedsgericht:

Wettkampfordnung:

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts-und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts-und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung und die Teilnehmerbedingungen/Haftungsausschluss des Triathlon Ingolstadt 2022 für sich als verbindlich an.

Jeder Wettkampfteilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Ordnungen der DTU entspricht.

Teilnahmebedingungen/Haftungsausschluss

Medizinische Versorgung:

BRK, Kreis-Wasserwacht Ingolstadt

Ergebnislisten

inoffizieller Aushang laufend während des Wettkampfes (QR Code). Die endgültigen Ergebnisse werden unter www.triathlon-ingolstadt.de veröffentlicht

Geldpreise

Deutsche Meisterschaften Triathlon Mitteldistanz Elite Athlet*innen
1.Platz 1.000 €
2.Platz 500 €
3.Platz 250 €

Sachpreise Gesamtwertung

Sprintdistanz Gesamt Athlet*innen
Olympische Distanz Gesamt Athlet*innen
Mitteldistanz Gesamt Athlet*innen
Platz 1-3 erhalten jeweils Sachpreise

Strecken:

  • Sprintdistanz: 0,75km Schwimmen - 20km Radfahren - 4,6km Laufen
  • Olympische Distanz: 1,5km Schwimmen - 40km Radfahren - 10,6km Laufen
  • Mitteldistanz: 1,9km Schwimmen - 80km Radfahren - 20,9km Laufen

Limitzeiten (nur für Mitteldistanz):

Schwimmen: 1:15 Stunden
Schwimmen und 1. Radrunde: 2:40 Stunden

Wer länger als 1:15 Stunden fürs Schwimmen benötigt oder über 2:40 Stunden für Schwimmen und die erste Radrunde wird aus dem Rennen genommen (diese Zeiten gelten analog für Staffeln auf der Mitteldistanz)!

Streckenservice:

Radstrecke:
bei der Mitteldistanz 1 Verpflegungsstation; bei der Sprint- und Olympischen Distanz Selbstversorgung

Laufstrecke:
2 Verpflegungsstationen mit Wasser, Elektrolytgetränken, Cola und Obst.

Windschattenfahren:

bei allen Wettkämpfen nicht erlaubt

Teilnahmeberechtigung:

Einzelstarter:

Triathleten (m/w) der Jahrgänge:

  • Sprintdistanz: 2006
  • Olympische Distanz: 2004
  • Mitteldistanz: 2004 - das 18. Lebensjahr muss am Wettkampftag vollendet sein!

und älter sind startberechtigt.

Staffeln:

Triathleten (m/w) mit Mindestalter gemäß der folgenden Tabelle sind startberechtigt.

Distanz Schwimmen Radfahren Laufen
Sprint 14 Jahre 14 Jahre 14 Jahre
Olympisch 14 Jahre 15 Jahre 14 Jahre
Mittel 14 Jahre 17 Jahre 16 Jahre

Das Mindestalter ergibt sich aus dem Jahr, in dem der Wettkampf stattfindet, abzüglich des Geburtsjahrs des jeweiligen Wettkampfteilnehmers.

Bei einer Staffel müssen mindestens zwei Teilnehmer*innen an den Start gehen. Es dürfen von einem Teilnehmer zwei Strecken hintereinander absolviert werden (Ausnahme Jugendliche vor Vollendung des 18.Lebensjahres). Es sind Herren-, Damen-und Mixed Staffeln zugelassen. Bei Staffelveranstaltungen entfällt die Wettkampflizenzpflicht (Startpass-oder Tageslizenz).

Teilnehmerlimit:

  Einzelstarter Staffeln
Sprintdistanz 500 40
Olympische Distanz 800 50
Mitteldistanz 1000 60

Sollten es behördliche Auflagen erfordern, behält es sich der Veranstalter vor, die Teilnehmerlimits nachträglich zu reduzieren. Es steht im Ermessen des Veranstalters in welchem Umfang und mit welcher Maßgabe bzw. nach welchen Kriterien die Reduzierung der Teilnehmer erfolgt. Für den Fall, daß das Kontingent nachträglich reduziert wird, wird der Teilnehmer, der nicht starten kann seitens des Veranstalters nicht mit Kosten belastet, d.h er muss keine Stornogebühren bezahlen.

Startgebühren (Organisationsgebühren):

Die Startgebühr bemisst sich in Abhängigkeit der Rangfolge der Anmeldung innerhalb der gewählten Distanz.
Es gilt folgende Staffelung:

  Rang A Rang B Rang C Rang D
Sprintdistanz 1-200
100,00 €
201-400
110,00 €
401-500
120,00 €
 
Olympische Distanz 1-200
120,00 €
201-400
130,00 €
401-600
140,00 €
601-800
150,00 €
Mitteldistanz 1-300
200,00 €
301-600
215,00 €
601-800
230,00 €
801-1000
245,00 €
Sprintdistanz (Staffel) 1-15
135,00 €
16-25
150,00 €
26-40
165,00 €
 
Olympische Distanz (Staffel) 1-15
180,00 €
16-30
190,00 €
31-40
200,00 €
41-50
210,00 €
Mitteldistanz (Staffel) 1-15
240,00 €
16-30
250,00 €
31-45
260,00 €
46-60
270,00 €

Die Startgebühren (Organisationsgebühren) verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. von derzeit 19 % und der Veranstalterabgaben an den Bayerischen Triathlonverband.

Im Startgeld sind u. a. enthalten:

  • ein exklusives Triathlon Ingolstadt Radtrikot
  • Finishermedaille
  • eine Trinkflasche
  • eine hochwertige Silikonbademütze
  • Beutel für Wechselbekleidung
  • Verpflegung
  • Massage nach dem Wettkampf
  • personalisierte online Urkunde

Startpass/Tageslizenz:

Bei der Anmeldung über das Meldeportal hat der Athlet entweder die Nummer seines gültigen Startpasses des jeweiligen nationalen Triathlonverbandes anzugeben, oder aber eine Tageslizenz entgeltlich zu erwerben.

Für den Fall, dass der Athlet nachträglich bis zum 14.05.2022 (Anmeldeschluss) einen Startpass, der die vorgenannten Bedingungen erfüllt, besitzt, erfolgt die Rückerstattung der bereits bezahlten Tageslizenz. Wir bitten um eine entsprechende Info unter info@triathlon-ingolstadt.de

Wurde bei der Anmeldung angegeben, dass ein gültiger Startpass vorliegt, dann ist dieser zwingend bei der Startunterlagenausgabe vorzulegen.

Tageslizenz gem. BTV Gebührenordnung:

  • Olympische Distanz 20,00 €
  • Mitteldistanz 25,00 €

Einzelstarter auf der Sprintdistanz und Staffelteilnehmer auf allen Distanzen benötigen keinen Startpass/Tageslizenz.

Umschreibung des Startplatzes auf einen anderen Athleten:

Für die Umschreibung eines Startplatzes auf einen anderen Athleten ist eine Gebühr von 25 € vom ursprünglichen Starter an den Veranstalter zu entrichten.

Die Umschreibung bedarf der Zustimmung des Veranstalters und ist nur bis zum Meldeschluss möglich.

Distanzwechsel:

Ein Distanzwechsel ist grundsätzlich bis zum jeweiligen Meldeschluss möglich, vorausgesetzt, es sind auf der entsprechenden Distanz noch freie Startplätze verfügbar.
Bei Distanzwechsel gilt:
"Downgrading"; d.h. z.B. Ummeldung von Olympischer Distanz auf Sprintdistanz: es erfolgt keine anteilige Rückerstattung des gezahlten Startpreises
"Upgrading"; d.h. z.B. Ummeldung von Sprint auf Mitteldistanz: die Differenz zwischen bereits bezahltem Startgeld und dem aktuell gültigen Startgeld auf der zukünftigen Distanz ist vom Athleten zu bezahlen (zzgl. ggf. Tageslizenz falls kein DTU Startpass vorliegt).

Wertungen Triathlon Ingolstadt:

Einzelstarter*innen Sprintdistanz, Olympische Distanz und Mitteldistanz:

  • Gesamtwertung Athlet*innen
  • Altersklassenwertung Athlet*innen
  • Stadtmeisterschaft Athlet*innen
    (Bedingung: Teilnehmer hat seinen ständigen Wohnsitz in Ingolstadt und/oder ist Mitglied in einem eingetragenen Ingolstädter Verein für den er beim Triathlon Ingolstadt startet)
  • LifePark Wertung Athlet*innen
    (Bedingung: Teilnehmer ist Mitglied beim Sportstudio LifePark Max und/oder LifePark Max Ingolstadt e.V; bei der Anmeldung muss unter Team/Vereinsname LifePark Max Ingolstadt angegeben werden).
    Die Teilnahme an der Stadtmeisterschaft und LifePark Wertung muss bereits bei der Anmeldung erfolgen.
  • Audi-Wertung
    Teilnahmeberechtigt sind alle Mitarbeiter*innen der AUDI AG; bei der Anmeldung muss die 6 stellige Audi Stammnummer angegeben werden.
  • Mannschaftswertung
    eine Mannschaft besteht entweder aus jeweils drei Damen oder drei Herren, deren Zeiten addiert werden Es ist gleichgültig, welchen Altersklassen die drei Wettkampfteilnehmer angehören. Athleten sind für die einheitliche Schreibweise ihres Vereins-/Teamnamens in eigener Verantwortung zuständig - es kann nur ein Vereins-/Teamname angegeben werden.

Einzelstarter*innen Deutsche Meisterschaften Triathlon Mitteldistanz Altersklassenathlet*innen und Elite:

gewertet werden bei den Deutschen Meisterschaften alle Athlet*innen, die einen gültigen DTU-Startpass und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen und sich bis zum Meldeschluss gemeldet haben. Verspätet eingehende Meldungen können nicht in die Meisterschaftswertung aufgenommen werden. Ein Athlet, der neben der deutschen Staatsangehörigkeit noch weitere Staatsangehörigkeiten besitzt, darf bei Deutschen Meisterschaften nur dann gewertet werden, wenn er im gleichen Jahr, sofern er in diesem bei internationalen Wettkämpfen angetreten ist, bei diesen ausschließlich unter deutscher Flagge (Staatsangehörigkeit) gestartet ist.
Der DTU Einsatzleiter wird die jeweilige Startberechtigung der angemeldeten Athlet*innen vor Durchführung der Wettbewerbe überprüfen und ggf. Athlet*innen nicht zur Teilnahme zulassen.

Altersklasseneinteilung (m/w):

AK18-19: 18 – 19 Jahre
AK20: 20 – 24 Jahre
AK25: 25 – 29 Jahre
AK30: 30 – 34 Jahre
AK35: 35 – 39 Jahre
AK40: 40 – 44 Jahre
AK45: 45 – 49 Jahre
AK50: 50 – 54 Jahre
AK55: 55 – 59 Jahre
AK60: 60 – 64 Jahre
AK65: 65 – 69 Jahre
AK70: 70 - 74 Jahre

Bei Bedarf weitere Altersklassen in 5 Jahresabschnitten

Für die Sprintdistanz zusätzlich auch AK16-17: 16 + 17 Jahre

Deutsche Meisterschaften Triathlon Mitteldistanz:
Ein Elite Athlet*in darf nicht zusätzlich in seiner Altersklasse gewertet werden.

Staffelwertungen

  • Gesamtwertung - hier wird unterschieden zwischen "Mixed - Damen- und Herrenstaffeln"
  • Sonderwertung Familienstaffeln (Bedingung: die Staffelteilnehmer müssen mindestens eine Verwandtschaft dritten Grades aufweisen)
  • Sonderwertung Firmenstaffeln (Bedingung: alle Staffelteilnehmer müssen im gleichen Unternehmen beschäftigt sein. Als Staffelname ist der Name des Arbeitgebers zu wählen)

Die Teilnahme an der Sonderwertung "Familienstaffel" und "Firmenstaffel" muss bereits bei der Anmeldung erfolgen.

Anmeldung:

zur Anmeldung

Die Anmeldung ist ab 01.12.2021, 8:00 Uhr möglich!

Anmeldeschluss:

Deutsche Meisterschaften Triathlon Mitteldistanz: 14.05.2022 (bzw. nach Erreichen des Teilnehmerlimits).
Für alle anderen Wettkämpfe gilt der Anmeldeschluss 22.05.2022 (bzw. nach Erreichen des Teilnehmerlimits).
Meldungen können in begründeten Fällen auch vorher abgelehnt oder später noch angenommen werden.

Zeitnahme:

Chipmessung mit Chips der Firma Abavent

 

Stand: 14.11.2021 - Änderungen vorbehalten

Foto-Service

www.marathon-photos.com

 

TRIATHLON INGOLSTADT
Endurance-Sportevents GmbH
Geschäftsführerin: Renate Weber
Theresienstraße 12
85049 Ingolstadt
info[at]triathlon-ingolstadt.de
www.triathlon-ingolstadt.de

© 2022 Triathlon Ingolstadt.
Eine Seite von wilkyway.net.